Rechtsanwältin Astrid Ackermann

Rechtsanwältin
Astrid Ackermann, LL.M.
Fachanwältin für IT-Recht
Fachanwältin für Urheber- & Medienrecht

 

Niedenau 13-19
60325 Frankfurt am Main

 

Telefon 069 - 976 969 12
Telefax 069 - 976 969 13
E-Mail

Datenschutzerklärung

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten, die anlässlich Ihres Besuches unseres Portals entstehen, ist mir ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden finden Sie Informationen darüber, welche Daten bei Ihrem Besuch meiner Webseite entstehen und wie wir mit diesen umgehen:

 

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne des Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist Rechtsanwältin Astrid Ackermann, Niedenau 13-19, 60325 Frankfurt.

 

Welche Rechte haben Sie als Betroffener mir gegenüber?

 

Als Betroffener haben Sie mir gegenüber folgende Rechte:

 

Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Soweit eine Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese mir gegenüber mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

 

Werden Ihre Daten aufgrund von Art. 6 Abs.1 e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) oder aufgrund Artikel 6 Abs.1 f DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses) verarbeitet, haben Sie gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO das Recht zum Widerspruch gegen die Verarbeitung. Im Falle Ihres Widerspruchs verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, Sie können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich zu beschweren.

 

Welche Daten werden beim Besuch meiner Webseite verarbeitet?

 

Bei jedem Zugriff auf meine Webseiten und bei jedem Abruf der auf meiner Seiten hinterlegten Inhalte entstehen Daten, die protokolliert werden. Gespeichert werden dabei insbesondere Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, der Name der abgerufenen Datei, die übertragene Datenmenge sowie der Name Ihres Internet Service Providers und die Webseite, von der aus Sie mich besuchen. Die Speicherung dieser Daten dient allein statistischen und systembezogenen Zwecken. Sie als Nutzer bleiben dabei anonym. Die Verarbeitung dieser Daten ist aus technischen Gründen erforderlich und erfolgt daher in meinem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1f DSGVO).

 

Was passiert mit Ihren Daten, wenn Sie mir eine E-Mail schicken?

 

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werde ich die in diesem Zusammenhang von Ihnen angegebenen Daten (Vorname, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) speichern, damit ich Ihre Anfrage beantworten kann. Die Angabe dieser Daten ist freiwillig, ihre Verarbeitung erfolgt damit auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DSGVO).

 

Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten. Diese Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

 

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten lösche ich, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder ich schränke die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

Welche Cookies werden verwendet?

 

Informationen zum Einsatz von Cookies auf meiner Webseite finden Sie hier: https://www.anwaltsbuero-ackermann.de/j/cookies/policy

 

Was passiert beim Einsatz von Google Analytics?

 

Für Zwecke der Analyse und Optimierung unserer Webseiten nutze ich den Dienst „Google Analytics“, einen Webanalysedient der Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseite ermöglichen. Die durch die Cookies auf diese Weise erzeugten Informationen werden (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen von der Google Inc. betriebenen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Google Inc. wird diese Informationen dazu nutzen,

  •  die Nutzung der Webseite durch Sie auszuwerten,
  • für mich als Betreiber dieser Webseite Reports über Ihre Aktivitäten auf meiner Webseite zusammenzustellen und
  • weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Diese Informationen wird die Google Inc. ggf. an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Informationen im Auftrag der Google Inc. verarbeiten. Die Google Inc. wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von der Google Inc. gespeichert werden, in Verbindung bringen.

 

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch mein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 f DSGVO.

 

Die von mir gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach zwölf Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de

 

Mit einer entsprechenden Einstellung Ihres Internet-Browsers bzw. Ihrer Firewall können Sie die Installation der Cookies verhindern. Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht alle Funktionen meiner Webseite in vollem Umfang nutzen können.

 

Was passiert bei der Verwendung von Google Maps?

 

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

 

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

 

Werden Ihre Daten an Dritte übermittelt?

 

Über das Genannte hinaus erfolgt keine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte, es sei denn, ich bin gesetzlich dazu verpflichtet oder die Datenweitergabe ist zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich oder Sie haben zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten eingewilligt. Ich werde Ihre Daten ohne Ihre Einwilligung nicht für Werbe- und Marketingmaßnahmen gebrauchen und Ihre Daten auch nicht an Dritte weitergeben oder verkaufen.

 

Wie werden Ihre Daten geschützt?

 

Ich habe umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Meine Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

 

Stand: Mai 2018